Kammermusik im Schloss - Max Rill Schule

Der Pfingstkurs richtet sich an junge Instrumentalisten, die sich für Kammermusik interessieren. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Ensemblearbeit.

Die TeilnehmerInnen werden je nach Alter und Spielfertigkeit in verschiedene Ensembles eingeteilt oder können sich bereits als bestehendes Ensemble anmelden. Jedes Ensemble erhält täglich zwei Stunden Unterricht durch einen unserer erfahrenen Dozenten.

Darüber hinaus können die jungen MusikerInnen an verschiedenen Workshops wie Instrumentalunterricht zur Unterstützung der Ensemblearbeit, Chor, individuelles Auftrittstraining sowie Stimmbildung und Gesang teilnehmen.

Ergänzt wird das Kursprogramm durch abendliche Konzertbesuche. Am letzten Abend findet ein Abschlusskonzert der TeilnehmerInnen statt.

Ablauf
Freitag, 17. Mai 2013
Anreise ab 17.00 Uhr
18.30 Uhr gemeinsames Abendessen, Kennenlernen und Einteilung der Ensembles

Samstag, 18. Mai 2013
Ensemblearbeit und Workshops
19.30 Uhr I Duokonzert
von Miriam und Elisabeth Heuberger (Klavier & Violine) in der Musikwerkstatt der Max-Rill-Schule

Sonntag, 19. Mai 2013
Ensemblearbeit und Workshops
19.30 Uhr I Konzert der Pianistin Lucy Jarnach in der Musikwerkstatt der Max-Rill-Schule

Montag, 20. Mai 2013
19.30 Uhr I Konzert des Pianisten Lukas Klotz
in der Musikwerkstatt der Max-Rill-Schule

Dienstag, 21. Mai 2013
Ensemblearbeit und Workshops
18.00 Uhr Abschlusskonzert der KursteilnehmerInnen
Abreise um 20.00 Uhr
news72_1.jpg


Detaillierte Informationen und das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.