Private Schulen Krüger: Abschlussfeier der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

Am vergangenen Freitag verabschiedeten die Privaten Schulen Krüger aus Lotte-Wersen die Schülerinnen und Schüler der zwei Oberstufen-Klassen der Höheren Handelsschule mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife in die weite Welt. Das Fest fand, wie gewohnt, im Kaffeehaus Osterhaus in Osnabrück statt, wo die Glücklichen mit ihren Eltern und Lehrern den langersehnten Erfolg gefeiert haben.

Damit ist nun die Schule zu Ende, aber nicht das Lernen an sich, denn der Lernprozess geht nahtlos weiter, sei es im Studium, in einer Ausbildung oder bei den weiterführenden Qualifikationen im beruflichen Werdegang – lernen, lernen und weiterlernen... Daher stellte nach einer kurzen Begrüßung der Gäste durch Schulleiter André Soßna der Vorsitzende der Friedrich Krüger Stiftung, Peter Krüger, zukunftsbezogen den Vergleich zum Kochen her. Es ist die Grundkenntnis der Rezepte und der einzelnen Gewürze, die eine Schulbildung zu vermitteln vermag, aber der Prozess des selbstständigen Kochens, die konkrete Wahl des Gerichts und das feine Abschmecken dauert das ganze Leben lang und fängt jetzt erst an. Am Ende seiner Festrede galt sein besonderer Dank Wolfgang Lampe, der letztmalig die Abschlussfeier als Klassenlehrer mitgestaltete.

Auch die Eltern gratulierten den frischgebackenen Absolventen, in dem sie rückblickend die Zeit ihrer Kinder an den Privaten Schulen Krüger und am Internat als prägend und richtungsweisend würdigten. Die Kinder haben nicht nur fachbezogenes Wissen vermittelt erhalten, sondern wurden bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit durch die Lehrkräfte und Betreuer begleitet und gefördert.

Ein besonderer Dank wurde von der Mutter eines Internatsschülers ausgesprochen. Für ihren Sohn waren Schule und Internat in insgesamt fünf Jahren zu einem zweiten Zuhause geworden, in dem man alle Tiefen und Höhen gemeinsam durchlebt hat. Nach dem Abschluss der Hauptschule und dem erfolgreichen Besuch der Berufsfachschule hielt auch ihr Sohn nun stolz das Abschlusszeugnis der Höheren Handelsschule in seinen Händen.

Nach weiteren Grußworten des Internatsleiters Jörn Litsche-Niekamp und der Ab-schlussschüler Theresa Triebe und Leon Scheifel erhielten die Schülerinnen und Schüler ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen von Klassenlehrerin Sabine Plogsties und Klassenlehrer Wolfgang Lampe.



KRÜGER Internat und Schulen
Westerkappelner Straße 66
49504 Lotte
Telefon 05404 9627-0
Telefax 05404 9627-60
Homepage: www.internat-krueger.de
E-Mail: info@internat-krueger.de