Stiftsschule Einsiedeln

  • Name des Trägers:
  • Kloster Einsiedeln
  •  
  • Internatsleitung:
  • Joachim Stahl
  •  
  • Schularten:
  • Gymnasium, organisiert als Tagesschule mit Internat
  •  
  • Schulische Ausrichtung:
  • Die Stiftsschule Einsiedeln ist Teil des Klosters Einsiedeln. Ziel der Stiftsschule ist die unterstützende und fördernde Begleitung der jungen Erwachsenen zur Matura und Hochschulreife als selbständige und verantwortungsvolle junge Menschen. Als private, kantonal und eidgenössisch anerkannte Maturitätsschule bieten wir sowohl das Langzeitgymnasium (6 Jahre) als auch das Kurzzeitgymnasium (4 Jahre) an, ausserdem einen Sprachaustausch mit St-Maurice (VS), Porrentruy (JU) und Ascona (TI). Die Stiftsschule ist ein sprachlich und naturwissenschaftlich orientiertes Gymnasium mit humanistischen Idealen und einer langen Tradition. Das vielfältige Fächerangebot wird erweitert durch eine breite Palette musischer, sportlicher und spiritueller Möglichkeiten im Kursfachbereich.
  •  
  • Internatsplätze:
  • gesamt: 54
  •  
  • Klassenstärke:
  • Ø 19 - 20
  •  
  • Kosten/Monat:
  • Internat:
    «Internat à la Carte» ab 9‘000.– CHF für das ganze Schuljahr (mind. 3 Nächte)
    Schule:
    Untergymnasium (1.-2.Klasse) 21‘000 CHF; 9‘450 CHF mit Wohnsitz im Bezirk Einsiedeln
    Obergymnasium (3.-6. Klasse) CHF 22‘000; CHF 4‘100 (Wohnsitz Kt. SZ)
  •  
  • Kloster Einsiedeln
  •  
  • Schulleitung:
  • Rektor Prof. Dr. Sebastian Lamm (ab 21/22)
    Pro Rektor Martin Geiger
  •  
  • Schulstatus:
  • Staatlich anerkanntes privates Gymnasium; Langzeitgymnasium nach 6. Primarklasse mit 2-jährigem Untergymnasium oder Kurzzeitgymnasium nach 2./3. Klasse der Sekundarstufe
  •  
  • Sprachenfolge:
  • D, E, F, L
  •  
  • Konfession:
  • nicht gebunden
  •  
  • Externe Schüler:
  •  
  • Nebenkosten:
  • Schulbücher, Exkursionen
Pädagogische Schwerpunkte / Besonderheiten:
Wir wollen die Jugendlichen in ihrer Entwicklung und Kompetenz fördern, um den eigenen und gesellschaftlichen Weg in die Zukunft zu finden. Wenn es uns gelingt, dass junge Menschen dem Leben voller Vertrauen entgegengehen, haben wir viel erreicht. Dazu gehören die Leistung, die wir fordern und fördern; die Persönlichkeit, die wir stützen, und die Werte, die wir durch das gute Umfeld und den besonderen Geist der Stiftsschule einfliessen lassen. Durch die lebensnahe, ganzheitliche und auf die heutige Zeit ausgerichtete Bildung vermittelt die Stiftsschule den jungen Menschen Bausteine fürs Leben – weil unsere Zeit Menschen braucht, die das Abenteuer des Lebens von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft wagen.

Das Internat der Stiftsschule Einsiedeln
Das Internat ist die intensivste Form des Zusammenlebens an der Stiftsschule. Der Alltag unseres Internats ist geprägt durch Regeln und eine klare Tagesstruktur. Es ist ein Privileg, Internatsschüler zu sein.

• Die familiäre Grösse unseres Internates fördert und ermöglicht eine individuelle Entwicklung
• Wir legen Wert auf persönliche Betreuungsgespräche und auf engen Kontakt mit Eltern und Lehrpersonen
• Gemeinschaft braucht alle – deshalb hat das Gruppenleben für uns einen wichtigen Stellenwert
• Aktivitäten und Freizeit ausserhalb des Unterrichts spielen eine wichtige Rolle
• Interessierten bieten wir nach Vorgesprächen die Möglichkeit für eine kostenlose dreitägige Schnupperzeit

Das «Internat à la carte» lässt individuellen Spielraum
Neben dem klassischen Wocheninternat von Sonntagabend bis Freitag erlaubt unser Konzept eine individuelle Auswahl von drei bis fünf Übernachtungen pro Woche. Diese werden semesterweise festgelegt und sind verbindlich. Mädchen und Jungen wohnen in getrennten Trakten in modernen Einzelzimmern.

Tag der offenen Tür:
Individuelle Beratungsgespräche und Schnuppertage im Internat sind nach Vereinbarung möglich.

Forum
Forum

Hier finden Sie in Kürze das neue Forum auf Internate-Portal.de

Der große Internateführer
Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate.