Heimschule Kloster Wald

Heimschule Kloster Wald
  • Name des Trägers:
  • Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg
  •  
  • Internatsleitung:
  • Dorothea Mangold
  •  
  • Schularten:
  • 4. Klasse Grundschule, 5.–12. Klasse Gymnasium (G8)
  •  
  • Schulische Ausrichtung:
  • sprachliches und naturwissenschaftliches Profil
  •  
  • Internatsplätze:
  •  
  • Klassenstärke:
  • ca. 25
  •  
  • Kosten/Monat:
  • Internatsbeitrag:
    Kl. 4–10: € 1.092,–, Kl. 11 + 12: € 1.184,– Schulgeld: € 50,– Werkstattbeitrag (fakultativ ab Kl. 9): € 113,– Hort (für externe Schülerinnen): je nach Betreuungsumfang
  •  
  • Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg
  •  
  • Schulleitung:
  • OStD Hartwig Hils
  •  
  • Schulstatus:
  • staatlich anerkannt
  •  
  • Sprachenfolge:
  • E oder E-L (Biberacher Modell) ab Klasse 5; F oder L ab Klasse 8
  •  
  • Konfession:
  • kath., ev., (konf. ungebunden)
  •  
  • Externe Schüler:
  • 450, Hort mit 65 Plätzen
  •  
  • Nebenkosten:
  • je nach Klassenstufe unterschiedlich für Taschengeld/Schul- und Freizeitbedarf
Pädagogische Schwerpunkte / Besonderheiten:
Umfassende Bildung von Kopf, Herz und Hand: Abitur und wahlweise Gesellenbrief (Werkstattausbildung ab 9. Klasse schulbegleitend) für Damenschneiderin, Holzbildhauerin, Schreinerin. Individuelle Förderung, Förderunterricht in Fremdsprachen für Quereinsteiger; breites musisches, theaterpädagogisches und sportliches Angebot; Religionsunterricht und Gottesdienstbesuch obligatorisch, soziale Dienste, Besinnungstage. Betreuung in kleinen Internatsgruppen, christliches Erziehungskonzept, betreute Studienzeit, Mentorinnenkonzept, umfassende Freizeit- und Wochenendgestaltung.

Das Internat ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (VKIT) e.V.

Tag der offenen Tür:
Infotag jährlich am 3. Samstag im Januar; eine individuelle Terminvereinbarung ist jederzeit möglich.

Forum
Forum

Hier finden Sie in Kürze das neue Forum auf Internate-Portal.de

Der große Internateführer
Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate.