Internat Alzen

Internat Alzen
  • Name des Trägers:
  • Bernward Uhlenküken M.A.
  •  
  • Internatsleitung:
  • Alexandra Kohlwey
  •  
  • Schularten:
  • Realschule / Gymnasium
  •  
  • Schulische Ausrichtung:
  • allgemeinbildend
  •  
  • Internatsplätze:
  • gesamt: 35
  •  
  • Klassenstärke:
  • 6-15
  •  
  • Kosten/Monat:
  • Internat: Kl. 5–10 € 1.850,–
    Tagesschüler: Kl. 5–10 € 790,– Kl. 11–13 € 880,–
  •  
  • Bernward Uhlenküken M.A.
  •  
  • Schulleitung:
  • Annette Longo/Stefan Dziallas
  •  
  • Schulstatus:
  • staatlich anerkannte Ergänzungsschule
  •  
  • Sprachenfolge:
  • E, F
  •  
  • Konfession:
  • nicht gebunden
  •  
  • Externe Schüler:
  • 50
  •  
  • Nebenkosten:
  • keine
Pädagogische Schwerpunkte / Besonderheiten:
Ein den Prinzipien der Aufklärung verpflichtetes Welt- und Menschenbild ist Grundlage der Konzeption unserer kleinen Schule. Erziehung zu verantwortlichem Handeln und aktiver Teilhabe an der Gesellschaft sind Ziele unserer pädagogischen Arbeit.

Wir bieten:
qualifizierte, sozialpädagogische Betreuung und individuelle Unterrichts­be­treuung in kleinen Lern-Gruppen, Methodentraining, PC-gestützter Unterricht, Wahl­pflicht­fächer (z.B. Theater, musikpädagogische Projekte, Erlebnispädagogik), Silentien, AGs. Regel­mäßige Klassenfahrten nach England und Frankreich etc.

Internat Alzen – „Lernen im Grünen“

Zurückgreifend auf eine jahrzehntelange Erfahrung in Erziehung und Bildung setzen wir auf bewährte Handlungskonzepte in Pädagogik, Didaktik und Methodik. Schule ist ein dynamischer und lebensbegleitender Prozess, der genutzt werden sollte, Kindern und Ju­gend­lichen nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern vor allem Orientierung zu geben. Aktive Teilhabe in Selbstbestimmtheit und sozialer Verantwortung ist das große Ziel jeder Persönlichkeitsbildung und der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit.

Im Grundsatz geht es darum, zusammen mit den Schülerinnen und Schülern neue Per­spektiven zu schaffen, Vorhaben umzusetzen und Ziele zu erreichen. Dabei soll Schule wieder Spaß machen und Neugier wecken, das Denken schärfen und besonders das Selbst­be­wusstsein stärken, damit man auch Verantwortung übernehmen kann.

Der kleine und überschaubare Rahmen unserer Internatsschule bietet den Kindern und Ju­gend­lichen dabei ein gutes Übungsfeld und sichere Strukturen. Vertrauensvolle Be­zie­hungen helfen ihnen, sich einzulassen und mitzumachen, schließlich ihren Weg zu finden.

Die besondere Atmosphäre unseres Hauses wird vor allem geprägt von engagierten Men­schen, die sich fürsorglich zuwenden und zur Seite stehen. Dazu trägt besonders auch die Lage des Internat Alzen bei, das mitten im schönen oberbergischen Land zu finden ist. So wird den Schülerinnen und Schülern ein reizarmer Konzentrationsraum geboten, der ihnen ein Lernen im Grünen ermöglicht.

Tag der offenen Tür:


Forum
Forum

Hier finden Sie in Kürze das neue Forum auf Internate-Portal.de

Der große Internateführer
Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate.