Pädagogium Bad Sachsa

Pädagogium Bad Sachsa
  • Name des Trägers:
  • Waldheimschule Pädagogium Bad Sachsa Kulenkampffstiftung e.V.
  •  
  • Internatsleitung:
  • Torsten Schwark, StD i. Pr.
  •  
  • Schularten:
  • Gymnasium (Abitur mit eigener Prüfungskomission) Realschule (Besuch der öffentlichen Schule)
  •  
  • Schulische Ausrichtung:
  • neusprachlich, mathematisch-/naturwissenschaftlich, gesellschaftswissenschaftlich
  •  
  • Internatsplätze:
  • w: 20 - m: 30
  •  
  • Klassenstärke:
  • ca. 16-26
  •  
  • Kosten/Monat:
  • (Geschwisterermäßigung) Kl. 5–10: € 1.750,–, Kl. 11–13: € 1.850,–
  •  
  • Waldheimschule Pädagogium Bad Sachsa Kulenkampffstiftung e.V.
  •  
  • Schulleitung:
  • Sido Kruse, OStD i. Pr.
  •  
  • Schulstatus:
  • staatlich anerkannte Privatschule, älteste Schule in Nord- und Mitteldeutschland in freier Trägerschaft (gegr. 1890)
  •  
  • Sprachenfolge:
  • E-F oder E-L oder ab Kl. 11 F oder L
  •  
  • Konfession:
  • nicht gebunden
  •  
  • Externe Schüler:
  • 270
  •  
  • Nebenkosten:
  • ca. € 75,-
Pädagogische Schwerpunkte / Besonderheiten:
Abitur im Hause (eigene Prüfungskommission), Prüfungszentrum für Sprachzertifikate (Cambridge, DELF), Vorbereitung auf Bio-Olympiade, intensive Förderung und Hausaufgabenbetreuung, Bläser- und Streicher­klasse, Bigband, Musical, Konzentrations- und Entspannungstraining, Lernmethodik, vielfältige Arbeitsgemeinschaften, Informatikkurse, Rhetorik- und Bewerbungstraining, Berufsfindung (pers. Beratung und Seminare vor Ort, Besuch von Bildungsmessen), Computerführerschein (ECDL) im Haus, Gewaltprävention, Schulsanitäter, Mensa, Cafeteria

Tag der offenen Tür:
siehe Homepage

Forum
Forum

Hier finden Sie in Kürze das neue Forum auf Internate-Portal.de

Der große Internateführer
Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate.