Internat Krüger
Zinzendorfschule

Internat Steinmühle: Begabungen entdecken und gezielt fördern

steinmuehle

Eltern möchten die Begabungen ihrer Kinder unterstützen und die bestmögliche Schule für sie. Aber was ist Begabung überhaupt? Wo beginnt sie? Wie entdeckt und wie fördert man sie? Diese Fragen haben an der „Steinmühle – Schule & Internat“ einen hohen Stellenwert.

Die Steinmühle versteht Begabung als Ergebnis einer Entdeckungsreise. So wie ein Bildhauer die Besonderheit seiner Skulptur bereits im Steinblock erkennt, so verhält es sich für die Pädagog:innen und Lehrkräfte der Steinmühle mit den Begabungen der anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Die Begabungen sind bereits da. Aber um sie freizulegen, brauchen die Kinder Freiräume und Angebote. Sind Angebote vorhanden, können die Kinder sich ausprobieren und entdecken auf diese Weise auch selbst, ob eine Begabung vorhanden ist. Reiten, Theater spielen, physikalische oder chemische Experimente durchführen, singen, tanzen, Saxofon spielen: Da die Steinmühle in den verschiedensten Bereichen über spezielle Angebote verfügt, können sich die Kinder intensiv mit einer Sache beschäftigen.

Ein ganzheitliches Konzept. Viele großartige Möglichkeiten.

Vielfalt im Lernangebot bedeutet Reichtum in den Entfaltungsmöglichkeiten. Daher schafft die Steinmühle Räume für die individuelle Entwicklung und Förderung aller Kinder. Der ganzheitliche Ansatz beruht auf dem Gedanken, die Neugier für diese Vielfalt zu wecken und gleichzeitig Eigenverantwortung, Freude am Lernen, mutiges Handeln, Empathie, gemeinschaftliche Verantwortung und Begeisterungsfähigkeit zu vermitteln.

Was kommt nach der Begabung?

Die Möglichkeiten zu schaffen, eine Begabung zu entdecken, ist eine Sache. Sie gezielt zu fördern, eine andere. Selbstverständlich bekommen die Kinder an der Steinmühle die Chance, ihre Neigungen zu vertiefen. Das Gesamtkonzept ist bis in die Oberstufe durchgängig nachhaltig aufgebaut. Zahlreiche Leistungskurse (allen voran Naturwissenschaften und Mathematik) sowie spezielle Wettbewerbsteilnahmen wie »Jugend forscht« flankieren den Weg der Schülerinnen und Schüler. Ein weiterer Baustein ist MINT.

plus-MINT – die besondere Talentförderung

Bereits 2018 wurde die Steinmühle als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet und damit für ihre Schwerpunktsetzung in den so genannten MINT-Fächern gewürdigt. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

2022 folgt der Start von plus-MINT. Als eines von nur sechs Internaten in ganz Deutschland und erstes in Hessen wird die Steinmühle plus-MINT-Internat und damit Leistungszentrum für MINT- begeisterte Schülerinnen und Schüler. Sie finden an der Steinmühle herausragende schulische und außerschulische Rahmenbedingungen für das Entdecken, Erproben wie auch die umfassende und gezielte Förderung ihrer Begabung im MINT-Bereich.

Die plus-MINT-Förderung richtet sich an Kinder ab der 10. Klasse und wurde vom Trägerverein bewusst und vor allem aus drei Gründen an Internate wie die Steinmühle gebunden: Exzellente schulische Infrastruktur, hervorragend ausgebildete Lehrkräfte in ausreichender Zahl, hoher Stellenwert der Charakter- und Persönlichkeitsbildung.

Gemeinschaft als Schlüsselfaktor

Der Claim der Steinmühle »Eine Gemeinschaft, die trägt« ist kein Werbeslogan, sondern ein Statement. Gleichzeitig ist es ein markantes Unterscheidungsmerkmal zu den Regelschulen, wo besondere Begabungen häufig als eher trennend von anderen Kindern denn verbindend wahrgenommen werden. Lernen im Austausch mit anderen Kindern, Gemeinschaft (er)leben und die eigene Persönlichkeit ungezwungen und fei entfalten zu können, sind uns daher wichtige Anliegen bei der Förderung von Begabten. Gemeinsam lernen. Gemeinsam lachen. Gemeinsam leben. Gemeinsam wachsen.

Informationen zu plus-MINT finden Sie hier: https://steinmuehle.de/plus-mint/

Weitere Informationen

Steinmühle – Schule & Internat
Steinmühlenweg 21
35043 Marburg

Telefon: 0 64 21 / 40 80
http://www.steinmuehle.de
internat@steinmuehle.de

Weitere News

150 Jahre Maria Hilf – wir feiern gemeinsam

Das Bischöfliche Internat Maria Hilf im Herzen von Bad Mergentheim hat eine lange und bewegte Geschichte. Es ist und war Zuhause für unzählige Generationen von Kästlern. 1872 gründete Jakob Kolb im ehemaligen Kapuzinerkloster das „Knabenpensionat Maria

Internat Solling

Schloss Varenholz

Internat Solling

Schloss Varenholz

50. Abiturjahrgang verabschiedet

Neue Osnabrücker Zeitung vom 11.06.2022 Reifeprüfung an den Privaten Schulen Krüger (von Anke Schneider) Lotte. Zum 50. Mal konnten die Privaten Schulen Krüger einen Abiturjahrgang aus dem Wirtschaftsgymnasium entlassen. Alle 35 Schüler haben trotz der Umstände durch die Corona-Pandemie ihr Abitur bestanden. Schulleiter André Soßna erinnerte in seiner Rede an die ungewöhnliche Schulzeit dieses Jahrgangs, […]

Der große Internateführer -
Das Buch

Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate. Das Buch unterstützt alle ratsuchenden Eltern, die sich umfassend mit dem Thema Internate befassen möchten

Saure Wochen, frohe Feste

Neue Osnabrücker Zeitung vom 25.06.2022 Absolventen der Höheren Handelsschule verabschiedet (von Anke Schneider) Lotte. 18 Schüler der Höheren Handelsschule wurden nun aus den Krüger-Schulen in Lotte-Wersen verabschiedet. Besonders ausgezeichnet wurden als Jahrgangsbeste Sveva Grußendorf mit einem Schnitt von 1,6 und Leonard Halili mit einem Schnitt von 1,7. Die Klassenlehrer Frank Irrek und Stephan Berghaus waren […]

schloss-wittgenstein

Es gackert und grunzt auf der Lietz – Tierische Neuzugänge fühlen sich in ihrem Insel-Zuhause sehr wohl

Mit dem Frühling kamen sie per Schiff vom Festland aufs Inselinternat und sind mittlerweile aus der Lietz-Gemeinschaft nicht mehr wegzudenken. 25 Hennen und drei Sattelschweindamen halten unsere Gildenmitglieder aus der Tierhaltung und dem Internatsgarten ordentlich auf Trab,

schloss-wittgenstein

Beiträge

Das Hogwarts der Realität: Prinz Philip und sein Leben im Internat

„ …Oder ich schicke dich aufs Internat“ – das ist eine vermeintliche Drohung, die das ein oder andere Kind schon mal mehr oder weniger scherzhaft von seinen Eltern gehört haben mag. Aber sind Internate wirklich so streng, wie man ihnen nachsagt? Wie sieht der Alltag in Internaten aus und welche retrospektiven Ansichten haben InternatsabsolventInnen über […]

Kurpfalz Internat

…Dann lehren sie noch heute: vom Wert moderner Internate

Von wegen oldschool… Für einige Menschen hat das Wort „Internat“ einen etwas altertümlichen Beiklang. Man könnte an verstaubte Bibliotheken, Marmorhallen, schwere Holztüren, Schuluniformen oder überwachsene Steinmauern denken. Das liegt an dem Traditionsreichtum der meisten Internate, die oft in den alten Räumlichkeiten von Klöstern und Schlössern untergebracht sind. Selten denkt man daher an IPads, Whiteboards, innovativen […]

Kurpfalz Internat

Das ABC der Internate

Der Begriff "Helikopter Eltern" ist ein Modewort geworden. Gemeint sind damit Eltern, die über ihrem Kind, ihren Kindern schweben, alles beobachten, beurteilen und steuern möchten, was das Leben des Kindes angeht. Ist das bedenklich? Eigentlich nein, denn alle Eltern sollten die Verantwortung für ihren Nachwuchs übernehmen. Verantwortung übernehmen bedeutet auch immer, den Kindern auch die besten Möglichkeiten einer Ausbildung und Bildung zu geben. Und gleichzeitig ihnen eine Freizeit zu ermöglichen, die Sport, Freundschaft, Erlebnis, Diskurs mit Gleichaltrigen erlaubt. Vor allem, die es unterstützt, dass das Kind in allen seinen Möglichkeiten gesehen wird.

Schloss Torgelow

Im Internat das Leben lernen?

Manchmal wird etwas längst Abgelegtes hochaktuell: Auf dem Höhepunkt der Krise empfahl die Bundesregierung als eine der wichtigsten Maßnahmen, neben dem Lüften: „Hände waschen!“ Eine Regierung muss ihren Bürgern empfehlen, die Hände zu waschen? „Nach dem Klo und vor dem Essen/Händewaschen nicht vergessen!“ habe ich als Steppke in der damaligen Volksschule gelernt; offensichtlich nachhaltig. Und ebenso offensichtlich wurden seitdem die bundesdeutschen Lehrpläne so durchgelüftet, dass man in den Schulen vieles lernt, nur nicht, was in der Krise als wichtigste Maßnahme öffentlich propagiert wurde: ...

Der große Internateführer -
Das Buch

Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate. Das Buch unterstützt alle ratsuchenden Eltern, die sich umfassend mit dem Thema Internate befassen möchten

Schloss Torgelow

Internat Krüger

Zinzendorfschule

Internatsverbände

© 2022 Unterwegs Verlag GmbH