Schloss Torgelow

Mitarbeiterfortbildung zum Thema “Autismus-Spektrum-Störung (ASS)” auf Schloss Varenholz

Autismus – ein allgemein bekannter und immer häufiger verwendeter Begriff. Auch im Internat Schloss Varenholz begegnet uns dieses Thema immer häufiger. Man kann den Eindruck gewinnen, Autismus sei die neue Modekrankheit. Doch ist dem tatsächlich so? Im September 2016 konnten sich die MitarbeiterInnen von Schloss Varenholz dazu informieren. Andrea Feyfar von der Autismusambulanz Minden und Marion Gauert, Leiterin der Schule am Weserbogen in Bad Oeynhausen, referierten über die Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Es wurde deutlich, dass Autismus nicht gleich Autismus ist und der subjektiv wahrgenommene Anstieg von Erkrankungen in diesem Bereich täuscht. Erstmals verwendet wurde der Begriff ,,Autismus 1943 vom Kinderpsychiater Leo Kanner, der viel zur Erforschung und den Umgang mit der Entwicklungsstörung beigetragen hat. Seit diesen Anfängen ist viel passiert. Heute unterscheidet man grob drei Hauptkategorien: den frühkindlichen Autismus, den Asperger-Autismus sowie den atypischen Autismus.

Das Spektrum ist mittlerweile entsprechend sehr weit gefächert, und es werden viel mehr Verhaltensweisen zur ASS gezählt, wodurch leicht der Eindruck entstehen kann, es gäbe einen grundsätzlichen Anstieg der Erkrankung. Menschen mit ASS zeigen Beeinträchtigungen in den Bereichen Soziale Interaktion und Kommunikation sowie eingeschränkte Interessen bzw. stereotype Verhaltensmuster. Die Ursachen sind nicht vollständig geklärt. Sie können genetischer, neuropsychologischer und/oder neuroanatomischer Natur sein. Möglicherweise spielen auch bestimmte Umweltfaktoren eine Rolle. Tatsache ist, dass das Gehirn von Menschen mit ASS auf eine eigene Weise funktioniert, was eine veränderte Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung zur Folge hat. Eine konkrete Diagnostizierung erfolgt ausschließlich durch Kinderärzte und Psychiater, je eher desto besser, möglich ab dem 24. Lebensmonat. Menschen mit ASS können in der ,,normalen” Welt bestehen, Regelschulen besuchen und ein selbstbestimmtes Leben führen, je nach Schweregrad der Störung und frühzeitigen Möglichkeiten, daran zu arbeiten. Und ein kleines bisschen Autismus steckt in jedem von uns, und sei es nur, wenn es darum geht, beim Frühstück gern am selben Platz zu sitzen oder lieber in eine Bibliothek als auf eine Party zu gehen.

Weitere Informationen

Internat Schloss Varenholz
Jugendhilfeeinrichtung mit Internat
Schloss Varenholz
32689 Kalletal-Varenholz

Telefon: 0 57 55 / 96 20
http://www.schloss-varenholz.de
info@schloss-varenholz.de
Facebook
Instagram

Weitere News

Infotag zur Klassenstufe 5, FOS und Berufliches Gymnasium am 24.02.2024 im Lietz Internatsdorf Haubinda

Unterrichtsgarantie, kleine Klassen und eine individuelle Förderung – nur einige Markenzeichen der Hermann-Lietz-Schule Haubinda. Weitere Vorteile und Schwerpunkte präsentieren die Klassenstufe 5, die Fachoberschule und das Berufliche Gymnasium der Einrichtung am Samstag, 24. Februar 2024, mit einem Informationstag von 12 bis 17 Uhr vor Ort. Neben Führungen durch Schüler und Schülerinnen besteht die Gelegenheit zu […]

Kurpfalz Internat

Lieblingsziele USA und Großbritannien: Welches ist das beste Land für einen Internatsaufenthalt?

Internationalität, Toleranz und ein wertegeleitetes Miteinander prägen die Bildung von heute und die Arbeitswelt von Morgen. Bei einem Auslandsaufenthalt an einem Internat wachsen Kinder zu offenen Weltbürgern heran, lernen junge Menschen der ganzen Welt kennen und machen unvergessliche Erfahrungen. Die USA und Großbritannien sind stetig Top-Ziele für ein Auslandsjahr – aber welches Land ist die […]

Kurpfalz Internat

Der große Internateführer 2023

Der große Internateführer -
Das Buch

Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate. Das Buch unterstützt alle ratsuchenden Eltern, die sich umfassend mit dem Thema Internate befassen möchten

Bewegungsförderung – Profi-Freestyler zu Besuch an der Schloss-Schule Kirchberg

Im Januar durften die Klassen 6 und 7 einen spannenden Workshop im Bereich HipHop und Breakdance erleben. Aufgrund der Teilnahme der Schloss-Schule am Gesundheitsförderungsprogramm „GORILLA“, erhielten sie dabei Besuch von zwei ausgebildeten Profi-Tänzern. Gemeinsam mit Schloss-Schul-Lehrerin und Expertin für

Bildungstage in München – Einladung vom Max-Rill-Gymnasium

Am Sonntag, den 28.01.2024, ab 10:00 Uhr lädt das Max-Rill-Gymnasium Sie herzlich ein, die Verantwortlichen des Gymnasiums persönlich im Literaturhaus München im Rahmen der Bildungstage München zu treffen. Mit unserer Schulleitung, Frau Dr. Krekel, präsentiert sich das Max-Rill-Gymnasium mit Internat als persönliche, individuelle und inklusive Schule. Während der Veranstaltung steht die Schulleitung gerne für Gespräche […]

Zinzendorfschule

Zinzendorfschule

Beiträge

Infotag zur Klassenstufe 5, FOS und Berufliches Gymnasium am 24.02.2024 im Lietz Internatsdorf Haubinda

Unterrichtsgarantie, kleine Klassen und eine individuelle Förderung – nur einige Markenzeichen der Hermann-Lietz-Schule Haubinda. Weitere Vorteile und Schwerpunkte präsentieren die Klassenstufe 5, die Fachoberschule und das Berufliche Gymnasium der Einrichtung am Samstag, 24. Februar 2024, mit einem Informationstag von 12 bis 17 Uhr vor Ort. Neben Führungen durch Schüler und Schülerinnen besteht die Gelegenheit zu […]

Internat Krüger

schloss-wittgenstein

Internat Krüger

schloss-wittgenstein

Lieblingsziele USA und Großbritannien: Welches ist das beste Land für einen Internatsaufenthalt?

Internationalität, Toleranz und ein wertegeleitetes Miteinander prägen die Bildung von heute und die Arbeitswelt von Morgen. Bei einem Auslandsaufenthalt an einem Internat wachsen Kinder zu offenen Weltbürgern heran, lernen junge Menschen der ganzen Welt kennen und machen unvergessliche Erfahrungen. Die USA und Großbritannien sind stetig Top-Ziele für ein Auslandsjahr – aber welches Land ist die […]

Spielerisch lernen? Erfahrungen mit der Montessoripädagogik und alternativen Lernkonzepten

Unsere Schülerpraktikantin ist seit sechs Jahren auf einer Freien Schule, die nach der Montessori-Pädagogik unterrichten. Für uns hat sie einen Artikel über dieses Lehrkonzept geschrieben und fasst ihre Erfahrungen zusammen. Die Hintergründe von Montessori Das Montessori Konzept wurde im frühen 20. Jahrhundert von Maria Montessori entwickelt, damit Kinder und Jugendliche selbstbestimmt aufwachsen und lernen können.  […]

Internat Solling

Das Hogwarts der Realität: Prinz Philip und sein Leben im Internat

„ …Oder ich schicke dich aufs Internat“ – das ist eine vermeintliche Drohung, die das ein oder andere Kind schon mal mehr oder weniger scherzhaft von seinen Eltern gehört haben mag. Aber sind Internate wirklich so streng, wie man ihnen nachsagt? Wie sieht der Alltag in Internaten aus und welche retrospektiven Ansichten haben InternatsabsolventInnen über […]

Der große Internateführer 2023

Der große Internateführer -
Das Buch

Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate. Das Buch unterstützt alle ratsuchenden Eltern, die sich umfassend mit dem Thema Internate befassen möchten

Internat Solling

Internatsverbände

Schloss Torgelow

© 2024 Unterwegs Verlag GmbH