Schloss Torgelow

Gemeinsam anpacken für einen Strand ohne Meeresmüll

Schüler*innen der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog beteiligten sich

an inselweiter Sammelaktion

Im Klassenzimmer waren sie am Samstag, dem 12. März nicht anzutreffen,

Bücher und Hefte wurden gegen wetterfeste Kleidung und große Müllsäcke getauscht.

60 Schüler*innen und 20 Lehrende der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog folgten dem

Aufruf des Nationalpark-Hauses Wittbülten, den Spiekerooger Strand vom über den

Winter angespülten Müll zu befreien. Die Inselfeuerwehr unterstützte die Aktion,

indem sie die Schüler*innen per Fahrzeug zu den einzelnen Sammelstellen entlang

des Nordstrandes bis hin zur Ostplate brachte. So konnte die gesamte Strecke vom

Osten bis hin zur Höhe Inselmitte gesäubert werden.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Geduldsspiele und überraschende Funde
Riesige Netze, schwere Festmacherleinen, Plastikfolien in allen Größen und Farben – einen beträchtlichen Teil des Meeresmülls, den sie vor allem unmittelbar am Fuß der Dünen entdeckten, mussten die Lietzer*innen mit viel Geduld erst einmal aus dem Sand graben. In vielen Gesichtern waren Staunen und auch oft Unglauben zu erkennen, dass der weiße Nordseestrand eine Sammelstelle für so große Mengen Mülls ist, der mit Strömung und Flut auf die Insel gespült wird. Zu den kuriosesten Funden an diesem Tag gehörten sicherlich eine Flaschenpost aus Lettland, ein elektrisch betriebenes Auto für Kinder und ein Kiteboard. Dessen Besitzer hatte seine Kontaktdaten auf dem Board hinterlassen. So konnte ihn die Finderin später per Telefon mit einer guten Nachricht überraschen.

Bewusstsein schaffen durch eigenes Erleben
„Als Biosphärenschule, die mitten im Nationalpark Wattenmeer liegt, haben wir eine besondere Verantwortung für die Insel und ihre Natur“, sagt Schulleiter Florian Fock. „Es sind gerade solche Aktionen, die den Schüler*innen ein unmittelbares Erleben der Problematik Meeresmüll ermöglichen und ein Bewusstsein für deren Ausmaß schaffen. Vielleicht überdenken der eine oder die andere nun einmal ihren eigenen Verbrauch von Plastikverpackungen und dem Umgang mit dem daraus entstehenden Abfall.“

Gemeinsam gegen den Meeresmüll
Neben der Sammelaktion der Schulgemeinschaft trugen auch im Westen Spiekeroogs ca. 50 Insulaner*innen und Gäste den angespülten Müll zusammen. Im Dorf befreite eine weitere Gruppe gemeinsam mit Bürgermeister Patrick Kösters Wege, Plätze und Grünbereiche von allem, was dort nicht hingehörte. Insgesamt kamen so etwa 12 Kubikmeter zusammen. Der gesammelte Müll geht nun über den Spiekerooger Hafen per Schiff und LKW-Transport zum Recyclinghof ans Festland.

 

Strand statt Klassenzimmer: Schüler*innen und Lehrer*innen packten mit an bei der vom Nationalpark-Haus Wittbülten organisierten inselweiten Sammelaktion.

 

 

Viele Hände konnten viel erreichen: In kleinen Gruppen befreiten die Lietzer*innen die verschiedenen Strandabschnitte von angespültem Müll. Die zusammengetragenen Haufen wurden später von Feuerwehr und Nationalpark-Ranger abgeholt.

 

 

Gemeinschaftliche Kraftanstrengung: Netze, Festmacherleinen und andere große Müllteile mussten die Sammler*innen oft erst einmal mit viel Geduld aus dem Sand graben.

 

 

Überraschung im Spülsaum: Sogar ein verloren gegangenes Kiteboard war unter den Fundstücken, dessen Besitzer über seine auf dem Board hinterlassenen Kontaktdaten ausfindig gemacht werden konnte.

 

 

Fotos: OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weitere Neuigkeiten aus dem Internatsleben finden Sie unter www.lietz-nordsee-internat.de

Weitere Informationen

Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
Hellerpad 2
26474 Spiekeroog/Nordsee

Telefon: 0 49 76 / 9 10 00
http://www.lietz-spiekeroog.de
info@lietz-spiekeroog.de
Facebook

Weitere News

Schloss-Schule schließt Kooperationsvereinbarung mit Firma Geis Eurocargo GmbH

Am Mittwoch, den 4. Mai 2022, besuchten Saskia Weger und Sven Herderich von der Firma Geis Eurocargo GmbH die Schloss-Schule in Kirchberg, um zusammen mit Schulleiter Alexander Franz eine Kooperationsvereinbarung zu unterzeichnen. Die Geis Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das standardisierte und kundenspezifische Transportlösungen sowie die ganze Bandbreite logistischer Dienstleistungen bietet. Dank zahlreicher eigener Standorte […]

Internat Krüger

Internat Solling

Schloss-Schule Kirchberg: Verleihung des Siegels „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Im April konnte die feierliche Übergabe des Siegels „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ nun endlich in feierlichem Rahmen auf dem Schulhof erfolgen, welche seit 2020 aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste.

Internat Krüger

Internat Solling

Der große Internateführer -
Das Buch

Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate im praktischen Format.

Virtueller Tag der offenen Tür an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog

Am Samstag, dem 30. April um 11 Uhr öffnet die Hermann Lietz-Schule Spiekeroog für alle Interessierten ihre Türen. Seien Sie und Ihre Kinder virtuell dabei – per Smartphone, Tablet oder Laptop – und lernen Sie das Inselinternat und seine Bewohner kennen!

Chancen fürs Leben

Über 75 Jahre gibt es die Privaten Schulen Krüger mit Internat. Die jetzige Friedrich Krüger Stiftung. Mit ihrem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung gehört sie zu den wenigen Berufsfachschulen mit integriertem Internat. Vom Hauptschulabschluss bis zum uneingeschränkten Abitur ermöglicht das Berufskolleg ein breites Spektrum an Schulabschlüssen.

Zinzendorfschule

Zinzendorfschule

Beiträge

…Dann lehren sie noch heute: vom Wert moderner Internate

Von wegen oldschool… Für einige Menschen hat das Wort „Internat“ einen etwas altertümlichen Beiklang. Man könnte an verstaubte Bibliotheken, Marmorhallen, schwere Holztüren, Schuluniformen oder überwachsene Steinmauern denken. Das liegt an dem Traditionsreichtum der meisten Internate, die oft in den alten Räumlichkeiten von Klöstern und Schlössern untergebracht sind. Selten denkt man daher an IPads, Whiteboards, innovativen […]

Schloss Varenholz

Gut Böddeken

Schloss Varenholz

Gut Böddeken

schloss-wittgenstein

Das ABC der Internate

Ausgezeichnete Bildung - Beschützender Rahmen - Club of best friends. Ein Beitrag von Silke Mäder, Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche.

schloss-wittgenstein

Kurpfalz Internat

Im Internat das Leben lernen?

Ein Beitrag von Prof. Dr. Volker Ladenthin. Lehrstuhl für Historische und Systematische Erziehungswissenschaften an der Universität Bonn.

Internate – Schreib Deine Zukunft!

Was macht den Lern- und Lebensraum Internat so besonders? Warum bleiben Schülerinnen und Schüler weit über ihre Schulzeit hinaus ein Leben lang mit diesen Orten verbunden? Von Eva-Maria Kemink

Der große Internateführer -
Das Buch

Die ideale Ergänzung zu unserem Portal mit über 150 ausführlich vorgestellten Internaten und einem umfassenden Überblick über mehr als 300 Internate im praktischen Format.

Kurpfalz Internat

Schloss Torgelow

Internatsverbände

© 2022 Unterwegs Verlag GmbH