10. Klasse Gymnasium im Lietz Internat Schloss Bieberstein - Wirtschaftswissenschaftlich orientierte Vorbereitung für die Oberstufe -

Auf Schloss Bieberstein wird schon seit Jahrzehnten der Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften als Leistungskurs unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2019/2020 bietet das Lietz Internat Schloss Bieberstein nun erstmals in der Mittelstufe im G9-Zweig eine 10. Klasse Gymnasium mit dem Profilfach Wirtschaftswissenschaften an um die Schülerinnen und Schüler besser auf den späteren Leistungskurs vorzubereiten.

Was beinhaltet das neue Schulangebot des Lietz Internats Schloss Bieberstein und von welchen Vorteilen können SchülerInnen der 10. Klasse Gymnasium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften profitieren?

In einem Video erläutert die Fachlehrerin Tanja Steinbach das Profilfach Wirtschaftswissenschaften und gibt Einblicke in die Unterrichtsinhalte der 10G. Darüber hinaus berichten Schüler/-innen von ihren Erfahrungen aus dem Internatsleben.

Der Lehrplan der 10G mit den wirtschaftlich orientierten Schwerpunkten beinhaltet eine umfassende Berufs- und Studienorientierung durch Profilbereiche und Praxistage. Neben Betriebsbesichtigungen sammeln die Schülerinnen und Schüler Praxiserfahrung in internatseigenen Schülerbetrieben. Sie besuchen Hochschulen und besichtigen Betriebe im regionalen Wirtschaftsraum. Auch Bewerbertrainings in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem BBZ gehören dazu.

Wirtschaftsenglisch und Mathematik wurden im Lehrplan verstärkt integriert und ergänzen die Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen Kernkompetenzen. Die 10. Klasse des Gymnasiums bietet damit eine optimale Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe und die sich später anschließende Studium- oder Berufsphase.

Schülerinnen und Schüler, die auf Grund ihrer unterschiedlichen Bildungswege bis Klasse 10 nicht direkt in die Einführungsphase eintreten können, haben mit dem Besuch der 10G die Möglichkeit, die hierfür erforderlichen Voraussetzungen zu erwerben.

Wie in allen Hermann-Lietz-Schulen steht i. R. des Bildungskonzeptes neben der schulischen Ausbildung die persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Fokus: Eigene Stärken und Begabungen erkennen, festigen und weiter ausbauen.
Mit einer Einheit aus Bildung und Erziehung, Tradition und Moderne vermitteln die Internatsschulen den Heranwachsenden vor allem eines: Lebenskompetenz. Ganzheitliches Denken, verantwortungsbewusstes Handeln, Selbstvertrauen, geistige Flexibilität und Mut, die Zukunft aktiv zu gestalten, stehen dabei im Blickpunkt.

Lietz-Internat Schloss Bieberstein
36145 Hofbieber

Telefon: 0 66 57 / 79-0
Telefax: 0 66 57 / 79-51
Internet: www.internat-schloss-bieberstein.de/
E-Mail: bieberstein@lietz-schule.de